Schlagwort-Archiv: badenser

Bericht: FC Augsburg vs. SC Freiburg – 25.10.2014

Servus Augschburger!

Immer noch faul, daher immer noch kurz:

Vor dem Spiel… langweilig. Gegner heißt schließlich nur Freiburg.

20141025_171742 - KopieZum Spiel braucht man nichts großartig schreiben, nach der desolaten(1.) und soliden(2. Halbzeit)  Leistung in Mainz spielten unsere Jungs ÜBERRAGEND, ja fast schon wie GÖTTER. Nur das Tore schießen haben die noch nicht so ganz drauf. Aber macht nichts, 2 Tore sind besser als 0, und solange hinten ebenfalls die Null steht, passt doch alles. Mit dem Auftritt kann man eigentlich sehr zufrieden sein, schließlich versprühte Freiburg nicht mal ansatzweise so etwas wie Gefahr. Wie Fürther. Vielleicht sogar noch weniger als die.

Zum Support auf unserer Seite sei soviel gesagt: Ab und zu kam sogar was von den Freiburgern an.

Zu den Freiburgern: Der Satz oben solltet ihr nicht als „Lob“ sehen…

Nach Spiel: Wie vor dem Spiel – langweilig.

NUR DER FCA!!!

(Falls Ihr die Anspielung oben nicht verstanden habt: Der Support war über 90 Minuten betrachtet grausam. Meine HerrInnen, da muss mehr kommen!)

Kurzbericht: FC Augsburg vs. SC Freiburg – 14.9.2013

Servus Augsburg!

20130914_173738Da die Seite in letzter Zeit ziemlich hinterherhinkte (GTA ist nunmal ein massiver Zeitfresser…), werden die nächsten 3 Artikel (Heute, Morgen, Übermorrgen) alle relativ kurz ausfallen. Für alle Schwaben also optimal, wir sind ja schließlich (lese-)faul!

Zum Spiel gegen Freiburg war vor Spielbeginn alles ruhig. Kein Wunder, schließlich waren nur lächerliche 500-1000 Badenser bei uns im Stadion. Für eine Mannschaft, die dieses Jahr Europa-League spielt, verdammt schwach!

Im M-Block alles beim alten. Die Anlage fiel wieder aus, unterer M-Block-Teil wieder zum wegwerfen, etc. Einzige Veränderung: Die MWA steht wieder an ihrem alten Platz. Soll mir recht sein.

20130914_163953Das Spiel war an sich relativ schwach. Wenn man die Leistung gegen Dortmund nicht berücksicht, würde ich mal behaupten, dies war die schwächste Leistung unserer Mannschaft diese Saison. Die erste Hälfte war grottig, in der zweiten wurde es besser. Aber gut, heute ging es nur gegen ein Europa-League-Teilnehmer (hust), da reicht so eine schwache Leistung, um 2:1 zu gewinnen. Und das auch verdient.

Unsere Leistung auf den Rängen, habe ich ja schon angesprochen, war wieder mehr oder weniger zum wegwerfen. Zumindest über 90 Minuten betrachtet. Die ersten 20 Minuten gehen absolut in Ordnung, ab der ca. 65 Minute wurde es auch ab und zu ganz gut laut. Zwischen dieser Zeit: Totalausfall! Ja, der Ultrahaufen hat auch da ziemlich durchgepowert. Das wird aber nicht reichen, um da irgendwen auf den Platz zu erreichen, vor allem weil auch zu dieser Zeit der obere M-Block, ab da wo ca. die MWA steht, gar nichts mehr ging. Ironischerweiße wurde es nach dem 2:1 teilweise richtig laut. Sind wir nun schon so weit, dass wir alle (auch die auf den Sitzplätzen) mitsupporten, wenn wir führen? Man könnte meinen, bei uns sind überwiegend Bayernfans im Stadion… Ups…

20130914_173025Zum Freiburger Anhang, geleitet durch die Natural Born Ultras, braucht man nichts großartiges Schreiben. Fahnengeschwenke war in Ordnung. Gehört hat man gar nichts, und ansonsten sah der Rest auch ziemlich bescheiden aus.

NUR DER FCA!