Schlagwort-Archiv: rhein wirsol arena

Vorbericht: TSG Hoffenheim vs. FC Augsburg – 13.4.2014

Servus FCA-Fans!

Tja, Hoffenheim. Würde ich jetzt subjektiv beschreiben, was den 1500 schwäbischen Kriegern morgen dort erwartet, endet das ganze hier eh nur in Hasstiraden. Daher versuche ich doch, das gemäßigt hier runter zuschreiben:

Das Stadion liegt direkt an der Autobahn. Logisch. Wenn Ihr euch fragt, wo denn dieses Hoffenheim liegt, schaut auf Google Maps nach. Da wurden laut meinem Kenntnis-Stand letztens sämtliche Dörfer in Deutschland eingetragen. Sehen werdet ihr es dementsprechend nicht, hab gehört dass es da außer Schweine und Rentner eh nichts zu sehen gibt.

Gästeparkplätze – zumindest für Busse – befinden sich direkt vor dem Gästeeingang. PKW-Fahrer müssen den normalen Parkplatz verwenden, und einmal komplett um das Stadion – sorry Arena – ach ne, „Werbefläche“ laufen, um zum passenden Eingang zu kommen. Die Kontrollen sind, wie zu erwarten, katastrophal: Behält am besten alles im Auto, rein genommen werden darf sowieso nichts (Schlüssel!!!…), und kontrolliert wird alles, auch die Geldbeutel.

Im Gästegefängnis kann mit Bargeld bezahlt werden. Bier ist – auch wenn es (bisher) nicht dran stand, Alkoholfrei. Finger weg davon! Zum restlichen Essen kann ich nichts schreiben, will mich ja schließlich nicht vergiften lassen.

Das komplette Stadion – ach schon wieder falsch, ich meine Schwimmbecken – ist übrigens komplett Blau-Weiß gehalten. Ist das nicht unsere Lieblingsfarbe? So tolle Sachen kann man damit verbinden… 1859… Schalke… Da reiht sich Hoffenheim definitiv nahtlos ein! Mit ein bisschen „Nachdruck“ könnt Ihr euren Stehplatz übrigens auch in ein Sitzplatz umwandeln, für die Pause eine praktische Sache!

Auf der Gegenseite ist federführend in Sachen Stimmung der Stadionsprecher. Unterstützung findet dieser durch den heimischen Chor und der Dorf-Kapelle.

Lasst den Bauern zeigen, wie Stimmung geht! Mannschaft nach Vorne peitschen, Hopp ebenfalls durchpeitschen!

Mein Tipp: 2:1 für uns!

NUR DER FCA!!!